Kirchenschmuck-1024x702

Kirchendekoration - Kirchenschmuck

Blumenschmuck auf dem Kirchenportal oder Kirchenvorhof ist eine wunderschöne Idee. Da sich die meisten Hochzeitsgäste erstmalig vor der Kirche treffen und das damit der erste Ort Ihres Hochzeitstages ist,sieht es umso schöner aus, wenn auch die Kirche von außen geschmückt ist.

Blumengirlanden am Kirchenportal oder Buchsbäume, Margeriten in Töpfen oder Blumenstäbe heißen Ihre Gäste willkommen und stimmen Sie auf das festliche Zeremoniell ein.

Mit blumiger Kirchendekoration entlang des Mittelgangs bestehend aus Banksträußen oder blumig dekorierten Zierstäben, wird der Weg, den die Braut beschreitet hin zu Ihrem zukünftigen Ehemann, stilvoll geschmückt.

Im Altarbereich, wo sich die eigentliche Zeremonie der kirchlichen Trauung abspielt, sollte der auffälligste Blumenschmuck platziert werden. Altargestecke, festlich geschmückte Kerzenständer, liebevoll arrangierte Blumenbouquets in den Farben Ihrer Hochzeit schaffen den gebührenden festlichen Rahmen für Ihre Trauung.

Blumenherzen oder Buchsherzen an den Traustühlen, passend zu einem floral gestaltetem Ringkissen runden das ganze Ensemble ab.

Das Brautpaar am Altar ist natürlich für die Fotografen das Hauptmotiv, darum sollte sich auch beim Kirchenschmuck, die Formen- und Farbensprache der restlichen Blumendekoration widerspiegeln.

Logo-Blume